Gevaren van de brandweer in verschillende landen

Auteur Topic: Gevaren van de brandweer in verschillende landen  (gelezen 33153 keer)

0 gebruikers (en 1 gast bekijken dit topic.

Vigilant

  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 826
Reactie #140 Gepost op: 26 maart 2014, 18:04:00
Citaat van: tower-ladder link=msg=1254151 date=1395851109
Hout skelet bouw en pand was nog `under construction`.
Wel opmerkelijk en herkenbaar de reactie van de collega op de ladder naar zijn maat  0098
Basis kennis van de tweede collega over het werkgebied en belasting van een autoladder mag nog wel wat opgepoetst worden. Denk dat met onze autoladders deze truc niet gelukt was. Over het algemeen wordende amerikaanse autoladders gekenmerkt door een grotere vlucht en zwaardere belasting.

Die arbeider reageert wel heel koel en adequaat. Gevalletje enorme lefgozer of vrijwillige brandweerman?
Best wel opmerkelijk, een dergelijke houtskeletbouw voor een appartementsgebouw. Voor hetzelfde geld was die muur op de ladderwagen terecht gekomen.


Diamondback

  • is BHV-er/ EHBO-er. was HBT-er
  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 8,303
  • Diamondback, verslaafd aan Colt en de brandweer!
Reactie #141 Gepost op: 29 maart 2014, 14:24:47
Doodnormale bouwstijl in Amerika.

Is het geen wolkenkrabber of mega-luxe bouw?

Hout, spaanplaat, rockwool en gipsplaten, lekker makkelijk, lekker goedkoop en zo weer te slopen.
En het fikt als een tierelier, maar dat neemt men er gewoon voor lief.


RemRoof

  • docent Zorg & Welzijn
  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 1,953
  • NRK-vrijwilliger en brede hulpverleningsinteresse
Reactie #142 Gepost op: 29 maart 2014, 19:36:02
Citaat van: Diamondback link=msg=1254712 date=1396099487
Doodnormale bouwstijl in Amerika.

Is het geen wolkenkrabber of mega-luxe bouw?

Hout, spaanplaat, rockwool en gipsplaten, lekker makkelijk, lekker goedkoop en zo weer te slopen.
En het fikt als een tierelier, maar dat neemt men er gewoon voor lief.

Bij brand komt er ook geen 2 man voorrijden 0098
Al mijn bijdragen zijn op persoonlijke titel.


Diamondback

  • is BHV-er/ EHBO-er. was HBT-er
  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 8,303
  • Diamondback, verslaafd aan Colt en de brandweer!
Reactie #143 Gepost op: 2 april 2014, 16:57:33
Dat er een blik brandweer opengetrokken word is duidelijk.

Maar bouwen is in Amerika echt een schoon voorbeeld aldaar van de consumptiemaatschappij. Snel bouwen, snel gebruiken, snel in functie achterhaald en dus ook weer snel gesloopt.


Wouter

  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 1,476
Reactie #144 Gepost op: 14 september 2014, 20:33:30
Eentje uit het Duitse Hilden. Bij de brand raakten 4 brandweerlieden gewond.
Vanaf 5 minuten loopt de boel flink uit de hand.

http://www.youtube.com/watch?v=vQ1cabt3jXc

Flashover bei Lagerhallenbrand - Mehrere Feuerwehrleute werden schwer verletzt bei einem Großbrand in Hilden.

Mettmann (ots) - Am 14. September, gegen 02.00 Uhr, meldeten Anrufer mehrere explosionsartige Geräusche aus dem Bereich Herderstraße. Betroffen waren offensichtlich ältere Gewerbegebäude, die zurzeit von unterschiedlichen Firmen genutzt werden. Welcher Art der Nutzung war zunächst nicht in allen Fällen bekannt. Noch beim ersten Löschangriff der Hildener Feuerwehr kam es zu einer Durchzündung des Brandes mit mehreren Detonationen. Hierbei zogen sich mindestens vier eingesetzte Feuerwehrleute teils schwere Verletzungen zu. Die Bewohner unmittelbar angrenzender Mehrfamilienhäuser wurden evakuiert. Warnhinweise an die betroffene Bevölkerung ergingen durch die Feuerwehr. Die Kräfte von Feuerwehr und Polizei erhielten Unterstützungskräfte aus dem gesamten Kreisgebiet und den angrenzenden Großstädten. Gegen 05.30 Uhr zeichnete sich eine erste Kontrolle über den Brand ab. Angaben zur Brandursache und Schadenshöhe sind augenblicklich noch nicht möglich. Sollten diese Vorliegen wird selbständig nachberichtet.


Mettmann (ots) - Gegen 07.00 Uhr, 14. September, meldete der Einsatzleiter der Feuerwehr, dsss der Brand zurzeit unter Kontrole sei, die Löscharbeiten sich aber sicherlich noch mindestens über diesen Tag hinziehen werden. Zum Gesundheitszustand der verletzten Feuerwehrmänner ( 4 ) wurde bekannt, dass zwei von ihnen sich schwere und ein weiterer sich schwerste Verletzungen zugezogen hat. Die Einsatzkräfte gehen jetzt von einem Millionenschaden aus, obgleich auch weiterhin nicht alle Erkenntnisse über die tasächliche Nutzung der Hallen vorliegen. Als sicher gilt, dass Verpackungsmaterial unterschiedlicher Art ( Pappe, Papier, Kunststoff ), Autoreifen und eine Kfz- Werkstatt mit mehreren Fahrzeugen betroffen sind. Die 40 evakuierten Anwohner, darunter drei Kinder, wurden durch die Ordnungsbehörde( Stadt Hilden )und das DRK untergebracht und betreut. Sie konnten gegen 08.00 Uhr, nach entsprechenden Luftmessungen, wieder zurück in ihre Wohnungen. Notfallseelsorger befanden sich ebenfalls im Einsatz. Die Ermittlungen zur Brandursache können erst nach Beendigung der Löscharbeiten durchgeführt werden. Der Brandort wird zwischenzeitlich polizeilich beschlagnahmt und auch weiterhin großräumig abgesperrt. Weitergehende polizeiliche Aussagen können erst nach Abschluss der Brandermittlungen erfolgen. Es wird dann selbständig nachberichtet.

Quelle: Pressemeldung Polizei Kreis Mettmann


Peter71

  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 21,386
  • Hoofdbrandwacht
Reactie #145 Gepost op: 1 oktober 2014, 16:52:32
Door access is fire ventilation

We zullen het maar op geluk houden, zeker zo zonder ademlucht. :-X


Live

  • Senior gebruiker
  • ****
  • Berichten: 38,268
  • pay it forward
    • Hulpverleningsforum
Samen sterk in de hulpverlening!